Deploying a Wireless Network in Your House

The rise of mobile elec­tron­ic devices, which need inter­net access has changed the demand we have on our home net­works. The days are over where one had a sin­gle com­put­er con­nect­ed with a wire to the broad-band inter­net modem. WLANs became very pop­u­lar because net­work client became more mobile. It start­ed with the note­books with which you could browse the net on your couch com­plete­ly wire­less­ly and it became even more pop­u­lar with the rise of the iPhones and iPads which should use the home inter­net access when used around the house. The ques­tion to solve is:

How can one achieve a good WLAN cov­er­age so that one can use his inter­net-depend­ing devices any­where at home?

Read More

Neuer Löwe im Käfig

Seit gestern ist es draussen, das neue Mac OS 10.7 Lion. Das erste Release, dass nur noch online zu beziehen ist. Auf der einen Seite ist das sicher­lich pos­i­tiv, allerd­ings wenn man eine nicht sooo bre­it­bandi­ge Inter­netverbindung hat, kann der Down­load zur Geduld­sprobe wer­den.

Ich werde in ein­er kleinen Serie von Beiträ­gen bericht­en, wie die Instal­la­tion funk­tion­ierte und was meine ersten Ein­drücke sind. Auf meinem Haup­trech­n­er, dessen Betrieb­ssys­tem seit dem Kauf mit 10.4 Tiger immer kon­tinuier­lich aufgerüstet wurde, ohne einen Neuan­fang zu machen, werde ich nun einen Schnitt machen und mit einem frischen Lion anfan­gen. Inwiefern man es hin­bekommt, aus dem Installer ein boot­fähiges Medi­um zu basteln werde ich sehen und entsprechend bericht­en.